Ausgabe April 2018

Liebe Eltern und ElternvertreterInnen, liebe Interessierte!

Im April haben wir wieder interessante Vorträge, Seminarangebote und Veranstaltungen für Sie. Besonders möchten wir Sie auf die Demonstration für zukunftsfähige Vair-Bildung und Politik aufmerksam machen.

Das Team des Landeselternverbandes

Inhalte:

• Vortrag: Spielen oder Kämpfen? Von der Entdeckung des Ursprünglichen Spiels (Original Play®)

• Lange Nacht der Forschung

• Vortrag: Resilienz - Kinder fürs Leben stärken

• Vortrag: Linkshändige Kinder erkennen, begleiten und unterstützen

• Demonstration für zukunftsfähige Vair-Bildung und Politik

• Internationales Symposium Kindheit, Jugend und Gesellschaft

---

Spielen oder Kämpfen? Von der Entdeckung des Ursprünglichen Spiels (Original Play®)

Die Entdeckung des Ursprünglichen Spiels, in dem es kein Gewinnen und Verlieren gibt, ermöglicht uns völlig neue Perspektiven. Es hilft uns, einen anderen Blick auf die Kinder zu gewinnen, Aggression und Handgreiflichkeit anders zu begleiten, unseren Kontakt zu den Kindern zu verändern und auch selbst eine neue innere Haltung zu entwickeln, die geprägt ist von Arglosigkeit, Offenheit und Präsenz.
Mit Erfahrungen aus der eigenen Praxis führt Mag. Steve Heitzer in das von Fred Donaldson entdeckte Ursprüngliche Spiel, Original Play® ein. 

Zeit & Ort

Donnerstag, 12. April 2018, 20:00 - 22:00 Uhr
Pfarrzentrum Hard, Kirchplatz 1
Entritt: € 5,--

Anmeldung und Info: www.elternbildung-vorarlberg.at

---

Lange Nacht der Forschung

Die Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH veranstaltet die lange Nacht der Forschung und bietet dabei an 9 Standorten in Dornbirn und Lustenau Technik, Wissenschaft und Forschung zum Anfassen, Mitmachen und Staunen. Eine tolle Gelegenheit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterschiedlichste Wissensgebiete kennenzulernen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, genauso wie die Anreise aus ganz Vorarlberg mit Bus und Bahn mit dem VVV Verkehrsticket.

Zeit & Ort

Freitag, 13. April 2018, 17:00 - 23:00 Uhr

Info:
https://www.langenachtderforschung.at/2018/

---

Resilienz - Kinder fürs Leben stärken

Auch wenn ihre Lebensbedingungen nicht immer optimal sind, können sich Kinder trotzdem erstaunlich positiv entwickeln. Worin liegt die Kraft dieser Kinder? Das Konzept der Resilienz - der seelischen Widerstandskraft - liefert wichtige Erkenntnisse. So soll resilientes Verhalten nicht angeboren, sondern erlernbar sein. Welche Faktoren sich stärkend auf die Widerstandsfähigkeit der Seele auswirken und wie man Kinder im Alltag unterstützen kann, erfahren Sie im Vortrag von Dr. Sibylle Fischer, Kindheitspädagogin aus Freiburg.

Zeit & Ort

Mittwoch, 18. April 2018, 20:00 Uhr
Vorarlberger Kinderdorf, Kronhaldenweg 2, Bregenz
Eintritt frei!

Anmeldung und Info: www.vorarlberger-kinderdorf.at, a.pfanner@voki.at

---

und unterstützen

Wahrscheinlich gibt es mehr Linkshänder als wir denken.
Aber wo sind sie? Wie und wann erkennen wir die Händigkeit der Kinder?
Wie gehen wir mit den Kindern um, die oft die Hände wechseln?
Was sind die Folgen nicht beachteter Händigkeit (Umschulung)?
Wie kann man linkshändige Kinder altersgemäß unterstützen und ihnen nach und nach eine entspannte Mal- und Schreibhaltung zeigen?
Welche Spielsachen sind für linkshändige Kinder besser bzw. weniger geeignet?
Auf all diese Fragen wird Frau Mag. Carina Thurnher in ihrem Vortrag Antworten geben.

Zeit & Ort

Donnerstag, 19. April 2018, 19:30 – 21:00 Uhr
Aula der Volksschule Nüziders, Schulgasse 10, 6714 Nüziders

Anmeldung und Info: www.elternverein-vsnueziders.at

---

Demonstration für zukunftsfähige Vair-Bildung und Politik

Überwältigt von der spürbaren Lähmung, die viele Politikinteressierte erfasst hat, veranstaltet
PRIM (Plattform reformpädagogischer Initiativen & Mehr) und einigen Mitveranstaltern eine Demonstration für zukunftsfähige Vair-Bidlung und Politik. "Wir gehen auf die Straße, um eine Zukunft für unsere nachkommenden Generationen einzufordern. Eine Zukunft, in der alle Kinder einen Platz in der Gesellschaft haben, in der nicht bei den Schwächsten gespart wird, in der wir wettbewerbsfähig bleiben und der soziale Friede bewahrt bleibt. Es ist Zeit für ein deutliches Zeichen, auf der Straße, mit vielen Menschen, mit allen, die sich Sorgen machen. Macht mit - redet mit - geht mit!"

Zeit & Ort

Freitag, 20. April 2018, 14:00 Uhr
Kornmarktplatz, Bregenz

Info: www.prim-online.at

---

INTERNATIONALES SYMPOSIUM -
KINDHEIT, JUGEND UND GESELLSCHAFT IX

Das Netzwerk Welt der Kinder lädt erneut ins Festspielhaus Bregenz ein. Die Veranstaltung hat darin Tradition, die Querschnittsmaterie Kindheit, Jugend und Gesellschaft unter Einbindung aller Altersgruppen und unterschiedlicher Wissensdisziplinen zu reflektieren und einen differenzierten Austausch zwischen Theorie und Praxis zu pflegen. Lassen Sie sich inspirieren in informativen Vorträgen, Ateliers, Konzerten, Generationsdialogen, Lesungen und Gesprächen. Der Fokus des Jahres 2018 liegt auf Fragen der Gleichgewichtsfindung zwischen den Generationen und der Suche nach neuen Gleichgewichten in ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Systemen.

Zeit & Ort

18. – 21. APRIL 2018
Festspielhaus in Bregenz


Anmeldung und Info:
www.weltderkinder.at

---