Ausgabe November 2017

Liebe Eltern und ElternvertreterInnen, liebe Interessierte,

diesen Monat informieren wir Sie wieder über interessante Vorträge und Seminarangebote. Auch auf weiteren digitalen Wegen möchten wir wertvolle Unterstützung für unsere Eltern, Elternvereine und Interessierte bieten. Dazu haben wir "umgebaut" und unsere Homepage erscheint im neuen "Glanz". Über Feedback freuen wir uns: Was fehlt Ihnen? Was suchen Sie, finden es aber nicht? Haben Sie Ideen, Anregungen?

Bei all den spannenden Terminen wünscht Ihnen das Team des Landeselternverbandes Vorarlberg auch eine schöne Adventszeit.

Inhalte:
Vortrag zum Thema: Kinder gemeinsam stärken
Webinar: "Schule im Aufbruch"
Vortrag: Positive Erziehung - Ein Weg zu Zuversicht, Erfolg und Aufblühen
Vortrag: Gleichheit in der Vielfalt
Terminaviso: Generalversammlung LEVV

---

Kinder gemeinsam stärken

Kooperation mit Eltern im Übergang Kindergarten/Volksschule
Übergänge sind sehr wichtige Phasen im Leben. Sie sind Herausforderung wie Chance zugleich. Insbesondere der Übergang vom KG in die VS ist von besonderer Bedeutung und kann durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und PädagogInnen zu einem Wechsel voller Freude und als Schritt zu größerer Selbstständigkeit des Kindes werden. Ihre langjährige Erfahrungen hat Elke Schlösser in einer Praxismappe zusammengefasst. Im Vortrag gibt sie Einblick in die Vielfalt pädagogischer Möglichkeiten.

Zeit & Ort

Montag, 27. November 2017, 19:30 Uhr
AK Vorarlberg, Widnau 2-4, Feldkirch
Eintritt ist frei. Die TN erhalten ein kostenloses Exemplar des Methodenhandbuches.

Anmeldung: bildungspolitik@ak-vorarlberg.at, Tel 050/2584121

---

Schule im Aufbruch - Webinar

42 Studierende der Pädagogischen Hochschule Linz gehen ganz neue Wege in ihrer Ausbildung: Sie erarbeiten frische, pragmatische und umsetzbare Ideen für sieben Schulen in Oberösterreich. Im Webinar kann man live erleben, was dieser neue Ausbildungsansatz bei den mutigen Studierenden und bei den teilnehmenden Schulen auslöst.

Zeit & Ort

Montag, 27. November 2017, 17:00-17:45 Uhr
Teilnahme nur mit Anmeldung möglich

Info und Anmeldung: www.schule-im-aufbruch.at

---

Positive Erziehung

Ein Weg zu Zuversicht, Erfolg und Aufblühen
Erziehung hält noch oft an der Vorstellung fest, Kinder für das Leben herrichten zu müssen. Gelingende Erziehung braucht vor allem Begegnung und Inspiration, um zu begeistern und um Potentiale zu entfalten. In seinem Vortrag zeigt Dr. Philip Streit anhand des PREMA-Modells der positiven Psychologie und des Modells der positiven Jugendentwicklung wie positive Erziehung gelingen kann. 

Zeit & Ort

Freitag, 1. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast, Montfortstr. 88, Götzis
Eintritt: € 9,--

Info und Anmeldung: www.arbogast.at, arbogast@kath-kirche-vorarlberg.at
Tel: 05523 62501828

---

Gleichheit in der Vielfalt

Mädchen und Frauen mit Fluchterfahrung - erreichen, stärken und befähigen
Frauen und Mädchen, die aus Fluchtgründen in unserer Region leben, bringen ihre kultur- und umfeldbezogenen Rollenbilder, Bindungsverhalten und Sexualmoral mit. Im Kontext von Flucht und Migration haben diese Prägungen Auswirkungen auf die psychische sowie physische Gesundheit. Dr. Julia Ha gibt in ihrem Vortrag Einblick in die ressourcen- und resilienzorientierte Arbeit mit Mädchen und Frauen mit Fluchterfahrung.

 

Zeit & Ort

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:30 Uhr
Haus Gaisbühel, Gaisbühel 192, Bludesch

Info und Anmeldung: katharina.veit-angerer@caritas.at
Anmeldung bitte bis 5. Dezember 2017

---

Terminaviso: Generalversammlung des Landeselternverbandes

 

Zeit & Ort

Dienstag, 27. Februar 2017
Schul-Campus Schendlingen-Vorkloster, Bregenz


---