Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationsveranstaltung „Schule im Aufbruch“

21. November 2016|19:00 - 22:00

Dr. Martin Ruckensteiner berichtet über Projekte in den verschiedenen Bundesländern und gibt einen Ausblick auf 2017.

Gegründet wurde „Schule im Aufbruch“ in Deutschland von Prof. Dr. Gerald Hüther, Margret Rasfeld und Prof. Dr. Stephan Breidenbach. „Schule im Aufbruch“ entwickelt sich in Österreich seit dem Start im Februar 2014 Schritt für Schritt weiter. In der Zwischenzeit arbeiten hunderte Schulen in verschiedenen Bundesländern an Ideen hin zu einer neuen Lern- und Schulkultur. Lehrerinnen, Lehrer und Eltern vernetzen sich und tauschen monatlich ihre Schulentwicklungserfahrungen aus. InspektorInnen starten mit Schulen in ihren Bildungsregionen den Aufbruch, BürgermeisterInnen laden zu Symposien ein und Gemeinden entwickeln ihre Bildungsvision. Unternehmen unterstützen die Transformation von Schulen mit der Finanzierung von Inspirationsreisen zu Schulen im Ausland, ganze Täler befinden sich im gemeinsamen Schulentwicklungsprozess.

Im März 2016 haben Direktorin Karin Dorner und Direktor Christian Grabher den ersten „Schule im Aufbruch-Tag“ in Hard organisiert. Jetzt wollen wir gemeinsam überlegen, wie es in Vorarlberg weitergehen soll.
Im Anschluss an die Veranstaltung ist auch noch eine Schulführung möglich.

Die Broschüre von „Schule im Aufbruch“ im Anhang finden Sie hier: Schule-im-Aufbruch-OE_Broschuere

In Zusammenarbeit mit: LEVV, ARGE, PRIM, UBG, Freie Schule Lindau und Bodensee-Akademie.


Anmeldung

 

Details

Datum:
21. November 2016
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

VS Dornbirn-Edlach
Edlach 6
6850 Dornbirn,